Riacho Fundo (Distrito Federal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Região Administrativa de Riacho Fundo
Riacho Fundo
Riacho Fundo (Brasilien)
Riacho Fundo
Riacho Fundo
Koordinaten 15° 53′ 0″ S, 48° 1′ 3″ WKoordinaten: 15° 53′ 0″ S, 48° 1′ 3″ W
Riacho Fundo auf der Karte des Distrito Federal
Riacho Fundo auf der Karte des Distrito Federal
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesdistrikt Distrito Federal
Verwaltungsregion RA XVII
Fläche 56 km²
Einwohner 52.404
Dichte 935,5 Ew./km²
Telefonvorwahl (+55) 61
Zeitzone UTC−3
Website www.riachofundo.df.gov.br (brasilianisches Portugiesisch)
Politik
Regionaladministrator Arthur da Cunha Nogueira
HDI 0.826

Riacho Fundo, amtlich portugiesisch Região Administrativa de Riacho Fundo, ist die Verwaltungsregion RA XVII und eine Stadt mit 52.404 Einwohnern 20 km südwestlich von Brasilia im brasilianischen Bundesdistrikt. Die Verwaltungsregion grenzt an Riacho Fundo II, Samambaia, Taguatinga, Águas Claras, Núcleo Bandeirante und Park Way an. Riacho Fundo wurde am 15. Dezember 1993 zu einer Verwaltungsregion. Am 5. Juli 2003 wurde Riacho Fundo II als eigenständige Verwaltungsregion abgetrennt.

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Administrator der Verwaltungsregion ist Arthur da Cunha Nogueira.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Riacho Fundo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Blick aus der Vogelperspektive auf zentralen Platz von Riacho Fundo