Rick Evans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten daher möglicherweise demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Rick Evans (* 20. Januar 1943 in Lincoln, Nebraska) ist ein US-amerikanischer Sänger und Gitarrist.

Er war ab 1962 Mitglied bei der Band Eccentrics. Dort spielte er unter anderem mit Denny Zager zusammen. 1965 fiel die Band auseinander. Im Jahre 1968 trafen Evans und Zager wieder zusammen und nahmen den Titel In the Year 2525, den sie 1964 gemeinsam geschrieben hatten, auf. Der Song wurde 1969 zum größten Hit für Zager and Evans.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]