Rie Etō

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rie Etō (jap. 江藤 理恵, Etō Rie; * 26. Februar 1988 in der Präfektur Ōita) ist eine japanische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rie Etō war 2010 bei den Austrian International, Laos International und den Iran International erfolgreich. Bei den US Open des gleichen Jahres wurde sie Zweite. 2011 siegte sie bei den Polish Open.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2010 Laos International Damendoppel 1 Rie Etō / Yū Wakita
2010 Iran International Damendoppel 1 Rie Etō / Yū Wakita
2010 Iran International Dameneinzel 1 Rie Etō
2010 Austrian International Damendoppel 1 Rie Etō / Yū Wakita
2010 US Open Damendoppel 2 Rie Etō / Yū Wakita
2011 Polish International Damendoppel 1 Rie Etō / Yū Wakita
2013 Polish Open Damendoppel 1 Rie Etō / Yū Wakita
2013 Dutch International Damendoppel 1 Rie Etō / Yū Wakita

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]