Rod Strachan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rod Strachan (* 16. Oktober 1955) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwimmer.

Bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal wurde der Kalifornier in 4:23,68 Minuten Olympiasieger über 400 m Lagen. Im Jahr 1973 konnte er bereits bei den ersten Schwimmweltmeisterschaften in Belgrad hinter dem Ungarn András Hargitay über die gleiche Strecke die Silbermedaille erinngen