Rodrigo Ribeiro Souto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rodrigo Souto
Spielerinformationen
Name Rodrigo Ribeiro Souto
Geburtstag 9. September 1983
Geburtsort Rio de JaneiroBrasilien
Größe 183 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
São Cristóvão
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2000 São Cristóvão 90 (12)
2001–2004 CR Vasco da Gama 78 0(5)
2005 Atlético Paranaense 6 0(1)
2005–2006 Figueirense FC 51 0(1)
2007–2009 FC Santos 165 (11)
2010–2011 FC São Paulo 73 0(3)
2011–2012 Júbilo Iwata 44 0(3)
2013 Náutico Capibaribe 11 0(0)
2013 Figueirense FC 9 0(0)
2014 Botafogo FR 13 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Januar 2016

Rodrigo Ribeiro Souto (* 9. September 1983 in Rio de Janeiro), meist Rodrigo Souto genannt, ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Nach einem positiven Dopingtest bei der Copa Libertadores 2008 wurde er für zwei Jahre gesperrt.[1] Wegen Verfahrensfehlern sprach ihn der CAS 2009 frei.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rodrigo Souto, do Santos, é suspenso por 2 anos por doping dgabc.com.br 9. Juli 2008
  2. Rodrigo Souto é absolvido pela CAS de acusação de doping esporte.uol.com.br 19. Februar 2009