Rolleston (Neuseeland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rolleston
Geographische Lage
Rolleston (Neuseeland)
Rolleston
Koordinaten 43° 36′ S, 172° 23′ OKoordinaten: 43° 36′ S, 172° 23′ O
Region-ISO NZ-CAN
Land Neuseeland
Region Canterbury
Distrikt Selwyn District
Ward Selwyn Central Ward
Einwohner 9 558 (2013[1])
Höhe 50 m
Postleitzahl 5614
Telefonvorwahl +64 (0)3
UN/LOCODE NZ OLT
Fotografie des Ortes
Rolleston, Canterbury, New Zealand.jpg
Luftbild von Rolleston
Bahnhof der Stadt

Rolleston ist eine Stadt im Selwyn District in der Region Canterbury auf der Südinsel von Neuseeland.

Namensherkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt wurde nach dem Politiker William Rolleston (1831–1903) benannt, der von 1868 bis 1876 Superintendent der Provinz Canterbury war.[2]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt befindet sich rund 22 km südwestwestlich des Stadtzentrums von Christchurch und rund 10 km nordwestlich von Lincoln in der weiten Ebene der Canterbury Plains.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolleston wurde gegründet als ein vorläufiger Endpunkt der Eisenbahnstrecke von Christchurch.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis 1990 hatte der Ort weniger als 1000 Einwohner und nur wenig befestigte Straßen, wuchs danach aber stetig an. Zum Zensus des Jahres 2013 zählte die Stadt 9558 Einwohner, 92,8 % mehr als zur Volkszählung im Jahr 2006.[1]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Umgebung wird Wein angebaut, außerdem befindet sich hier ein Gefängnis, das "Rolleston Prison".

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straßenverkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der New Zealand State Highway 1 tangiert die Stadt an seiner Nordseite und verbindet sie auf direktem Wege mit Christchurch.[3]

Schienenverkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Rolleston verzweigen sich die Eisenbahnlinien der Midland Line nach Greymouth und der Main South Line über Dunedin nach Invercargill. Allerdings wird der Bahnhof für den Personenverkehr nur noch durch den TranzAlpine bedient.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rolleston. Selwyn District Council, abgerufen am 8. August 2016 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b 2013 Census QuickStats about a place: Rolleston Central, - North West, - North East, - South West, - South East. Statistics New Zealand, abgerufen am 8. August 2016 (englisch).
  2. Helga Neubauer: Rollestone. In: Das Neuseeland Buch. 1. Auflage. NZ Visitor Publications, Nelson 2003, ISBN 1-877339-00-8, S. 721.
  3. a b Topo250 maps. Land Information New Zealand, abgerufen am 12. Oktober 2017 (englisch).