Route 185 (Québec)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CA/QC-R
Route 185 in Québec, Kanada
Route Transcanadienne (frz.)
Trans-Canada Highway (engl.)
Route 185 (Québec)
Karte
Verlauf der R 185
Basisdaten
Betreiber: Ministère des transports du Québec
Straßenbeginn: Saint-Antonin
(47° 46′ N, 69° 27′ W)
Straßenende: Saint-Louis-du-Ha! Ha!
(47° 41′ N, 69° 1′ W)
Gesamtlänge: 41 km

Region:

Quebec-Highway 185.JPG
Route 185 südlich von Rivière-du-Loup

Die Route 185 in der ostkanadischen Provinz Québec ist Bestandteil des Trans-Canada Highway-Systems. Sie verläuft zwischen den Teilstücken der Autoroute 85 und hat eine Länge von 41 km.

Streckenbeschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das westliche Teilstück der Autoroute 85 endet bei Saint-Antonin. Sie wird als zweispurige Landstraße Richtung Osten fortgeführt. Sie führt lediglich durch die Orte Cabano und Notre-Dame-du-Lac, zwei Ortsteile von Témiscouata-sur-le-Lac. Bei Saint-Louis-du-Ha! Ha! endet dann die Route und wird durch das östliche Teilstück der AutoRoute 85 weitergeführt.

Ausbauprojekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Autoroute 85 soll weiter verlängert werden und soll bis 2025 die Route 185 ersetzen.[1] Somit wird eine durchgängige Autobahn von Arnprior bei Ottawa, dem Ontario Highway 417 bis nach New Glasgow am Nova Scotia Highway 104 geschaffen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Route 185 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Autoroute Claude-Béchard (85) – Réaménagement de la route 185 en autoroute. Gouvernement du Québec, Ministère des Transports, de la Mobilité durable et de l'Électrification des transports, abgerufen am 6. Juni 2018 (französisch).