Ruda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ruda ist der Familienname folgender Personen:


Ruda heißen folgende geographische Objekte:

  • Raude, rechter Nebenfluss der Oder in Oberschlesien, Polen
  • Ruda (Insel), Insel in Kroatien


Ruda ist der Name folgender Orte in

Italien:

Kroatien:

Österreich:

Polen:

  • Ruda Śląska, kreisfreie Stadt in Oberschlesien
  • Nowa Ruda, Stadt im Eulengebirge (deutsch Neurode)
  • Ruda Maleniecka, Gemeinde im Powiat Koniecki
  • Ruda-Huta, Gemeinde im Powiat Chełmski
  • Ruda (Biała Piska), Dorf im Powiat Piski, Woiwodschaft Ermland-Masuren, bis 1945 Ruhden, Kreis Johannisburg, Ostpreußen
  • Ruda (Miłki), Dorf im Powiat Giżycki, Woiwodschaft Ermland-Masuren, bis 1938 Ruhden, 1938 bis 1945 Eisenwerk, Kreis Lötzen, Ostpreußen
  • Ruda (Podlachien), Dorf der Gemeinde Krypno im Powiat Moniecki, Woiwodschaft Podlachien
  • Ruda (Zduny), ein Dorf der Gemeinde Zduny im Powiat Krotoszynski, Woiwodschaft Großpolen

Rumänien:

Schweden:

Tschechien:

Ukraine:

RU-DA steht als Abkürzung für:

  • Dagestan, russische Republik (ISO-3166-2-Code)


Siehe auch: