Rudy Barbier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rudy Barbier Straßenradsport
Rudy Barbier (2016)
Rudy Barbier (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 18. Dezember 1992
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Israel Cycling Academy
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 30. März 2019

Rudy Barbier (* 18. Dezember 1992) ist ein französischer Radrennfahrer.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rudy Barbier fuhr von 2014 bis 2016 für Roubaix Lille Métropole. Im Jahr 2015 gewann er eine Etappe des Circuit des Ardennes, 2016 Paris–Troyes und Grand Prix Cholet-Pays de la Loire. 2017 wechselte er zum UCI WorldTeam Ag2r La Mondiale und gewann das Eintagesrennen Paris–Bourges. 2019 fuhr er für das Team Israel Cycling Academy und gewann im März des Jahres das Classic Loire-Atlantique.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2015
2016
2017
2019

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rudy Barbier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien