Rusty Young

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rusty Young (gebürtig Norman Russell Young, * 23. Februar 1946 in Long Beach (Kalifornien); † 14. April 2021)[1] war ein US-amerikanischer Musiker und Pedal-Steel-Gitarrist. Young wurde vor allem als Mitglied der Band Poco bekannt.

Rusty Young (2007)

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Young verbrachte seine Kindheit im US-Bundesstaat Colorado. Während seiner Schulzeit gab er Gitarrenunterricht und spielte in Late-Night-Bars. Auch war er ein frühes Mitglied der Rockband Boenzee Cryque[2] und von The Sky Kings[3]

Young starb am 14. April 2021 im Alter von 75 Jahren an einem Herzinfarkt.[4]

Diskographie außer Poco[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1970: Buddy Emmons and Jay Dee Maness and Red Rhodes and Sneaky Pete and Rusty Young: Suite Steel - The Pedal Steel Guitar Album, Elektra Records[5]
  • 2000: with Sky Kings: From Out of the Blue
  • 2014: with Sky Kings: 1992[6]
  • 2017: Waitin' For The Sun, Blue Élan Records[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Rusty Young – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rusty Young, Poco’s Co-Founder and Longtime Frontman, Dies at 75. 5. Februar 2020, abgerufen am 22. April 2021 (amerikanisches Englisch).
  2. Rusty Young - Biography & History - AllMusic. In: allmusic.com. Abgerufen am 22. April 2021 (englisch).
  3. The Sky Kings
  4. Rusty Young, Poco Co-Founder and Pedal Steel Player, Dead at 75 - Rolling Stone. In: rollingstone.com. Abgerufen am 22. April 2021 (englisch).
  5. Suite Steel - The Pedal Steel Guitar Album. In: discogs.com. Abgerufen am 22. April 2021 (englisch).
  6. The Sky Kings – 1992 (2014, File) - Discogs. In: discogs.com. Abgerufen am 22. April 2021 (englisch).
  7. Rusty Young - Waitin' For The Sun. In: discogs.com. Abgerufen am 22. April 2021 (englisch).