23. Februar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 23. Februar ist der 54. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 311 Tage (in Schaltjahren 312 Tage) bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Januar · Februar · März
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 (30)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1534: Jan van Leiden bei der Taufe eines Mädchens
1836: Grundriss von The Alamo
1847: Schlacht von Buena Vista
1934: Leopold III.
1945: Iwo Jima
1970: Guyana

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1893: Rudolf Diesel
1909: AEA Silver Dart
2002: Himmelsscheibe von Nebra (Rekonstruktion)
  • 2002: In einer Polizeiaktion gelingt in Basel die Sicherstellung der aus der Bronzezeit stammenden Himmelsscheibe von Nebra, die im Sommer 1999 von Raubgräbern gefunden worden war.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1775: Beaumarchais

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1905: Paul Percy Harris gründet in Chicago den ersten Rotary-Club. Die inzwischen weltweit verbreitete Organisation von Personen aus höheren Gesellschaftskreisen widmet sich gemeinnützigen und wohltätigen Aufgaben.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

303: Diokletian

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samuel Pepys (* 1633)
Caroline von Humboldt (* 1766)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexandrine von Preußen (* 1803)
Jakob Stämpfli (* 1820)
Eduard von Hartmann (* 1842)
W. E. B. Du Bois (* 1868)
Karl Jaspers (* 1883)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Julius Fučík (* 1903)
Walter E. Lautenbach (* 1920)

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexius II. (* 1929)
Christian Schmidt (* 1943)
Georg Milbradt (* 1945)

1951–1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Patricia Richardson (* 1951)
Reinhold Beckmann (* 1956)
Andrea Sawatzki (* 1963)
Maria Vassilakou (* 1969)

1976–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jan Böhmermann (* 1981)
Dakota Fanning (* 1994)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eugen IV. († 1447)
Anna Henriette von Pfalz-Simmern († 1723)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John Keats († 1821)
Carl Friedrich Gauß († 1855)

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Friedrich Grützmacher († 1903)
Gaston Darboux († 1917)
Stefan Zweig († 1942)

1951–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stan Laurel († 1965)
Enrico Celio († 1980)
Sidney Robertson Cowell († 1995)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert K. Merton († 2003)
Heinz Berggruen († 2007)

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Polykarp von Smyrna, römischer Märtyrer und Bischof (anglikanisch, evangelisch, katholisch, orthodox, armenisch, koptisch)
    • Hl. Willigis, deutscher Baumeister, Kanzler und Bischof (katholisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 23. Februar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien