Ryōta Tsuzuki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ryōta Tsuzuki
Personalia
Geburtstag 18. April 1978
Geburtsort Heguri, Präfektur NaraJapan
Größe 185 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
-1996 Kunumi HS
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–2002 Gamba Osaka 63 (0)
2003–2010 Urawa Red Diamonds 172 (0)
2010 → Shonan Bellmare (Leihe) 15 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2001–2009 Japan 5 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 4. Juni 2022

2 Stand: 4. Juni 2022

Ryōta Tsuzuki (jap. 都築 龍太, Tsuzuki Ryōta; * 18. April 1978 in Heguri, Präfektur Nara) ist ein ehemaliger japanischer Fußballtorhüter.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsuzuki begann an der Kunumi High School Fußball zu spielen. Sein erster Profiverein war 1997 Gamba Osaka, wo er sechs Jahre spielte. 2003 wechselte er zu Urawa Red Diamonds, wo er für acht Jahre spielte. In der Saison 2010 wurde er für fünf Monate an Shonan Bellmare ausgeliehen.

Im Ende 2010 beendete Tsuzuki seine Vereinskarriere.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2001 debütierte Ryota Tsuzuki für die japanische Fußballnationalmannschaft. Er hat insgesamt fünf Länderspiele für Japan bestritten. Am 28. Januar 2011 erklärte er seinen Rücktritt.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ryōta Tsuzuki in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)
  • Ryōta Tsuzuki in der Datenbank der J.League Data Site (japanisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ryota Tsuzuki decides to retire. urawa-reds.co.jp, 28. Januar 2011, archiviert vom Original am 22. Juli 2011; abgerufen am 6. Oktober 2012.