Samantha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samantha ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samantha (in einigen Sprachen auch Samanta) wurde aus dem Englischen übernommen, wo er zuerst im 17. Jahrhundert belegt ist. Der Ursprung des Namens ist unbekannt; womöglich ist er aramäischen Ursprungs: syrisch šemʿanta (dt. „Zuhörerin“ oder „Gehorchende“) ist wurzelverwandt mit Sim(e)on.

Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Shakti Samanta (1926–2009), indischer Filmregisseur und -produzent