Schallfeldgröße

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schallgrößen

Schallfeldgrößen sind physikalische Wechselgrößen, die zur Beschreibung des Zustands eines Schallfeldes verwendet werden. Zu den Schallfeldgrößen gehören:

Die Beschreibung eines Schallfelds kann auch über andere hydrodynamische Kenngrößen erfolgen, z. B. über die Schwankungen der Dichte oder der Temperatur.

Neben den Schallfeldgrößen werden auch Schallenergiegrößen (z. B. die Schallintensität) betrachtet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]