Seedorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seedorf ist der Name von geographischen Objekten:

Gemeinden und Ortsteile in Deutschland:

Orte in Polen:

  • Seedorf, bis 1926 Jesziorowsken, Kreis Lyck, Ostpreußen, seit 1945: Jeziorowskie (Stare Juchy), Dorf im Powiat Ełcki, Woiwodschaft Ermland-Masuren
  • Seedorf, Kreis Flatow, Brandenburg, seit 1945: Wersk, Dorf im Powiat Złotowski, Woiwodschaft Großpolen
  • Seedorf, Kreis Crossen, Brandenburg, seit 1945: Strużka (Bobrowice), Dorf im Powiat Krośnieński, Woiwodschaft Lebus
  • Seedorf, Kreis Neumarkt, Schlesien, seit 1945: Zakrzów (Środa Śląska), Dorf im Powiat Średzki, Woiwodschaft Niederschlesien

Gemeinden und eine Ortschaft in der Schweiz:

Burgen und Schlösser:


Seedorf ist der Name folgender Personen:


Seedorf steht außerdem für:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.