Segelfluggelände Utscheid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Segelfluggelände Utscheid
Utscheid (Rheinland-Pfalz)
Utscheid
Kenndaten
Koordinaten

49° 59′ 56″ N, 6° 20′ 35″ OKoordinaten: 49° 59′ 56″ N, 6° 20′ 35″ O

Höhe über MSL 424 m  (1.391 ft)
Verkehrsanbindung
Straße vorhanden
Bahn 24 km
Nahverkehr 10 km
Basisdaten
Eröffnung 1980
Betreiber Segelflugverein Südeifel e.V.
Start- und Landebahn
06/24 900 m Gras

i1 i3


i7 i10 i12 i14

BW

Das Segelfluggelände Utscheid liegt in der Südeifel auf einer Anhöhe westlich der Ortsgemeinde Utscheid im rheinland-pfälzischen Eifelkreis Bitburg-Prüm und beheimatet den Segelflugverein Südeifel.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1973 in Ernzen gegründet und war zunächst auch dort ansässig. Auf Grund der für Segelflug ungünstigen Bedingungen, unter anderem Anflug über die Abbruchkante eines Steinbruches mit zum Teil starken Leewirbeln, wurde das Gelände im 23 Kilometer entfernten Utscheid erschlossen. In Ernzen verblieben die Motorflieger. Heute ist dort ein Ultraleichtflugverein ansässig.

Platzdaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Platz ist zugelassen für Segelflugzeuge, selbststartende Motorsegler und Luftfahrzeuge, die bestimmungsgemäß zum Schleppen von Segelflugzeugen oder Motorseglern zugelassen sind. Die Motorflugbewegungen sind auf Grund des Lärmschutzes kontingentiert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]