Seo Yeong-jun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Korea SudSüdkorea Seo Yeong-jun Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 8. März 1995
Geburtsort Seoul, Südkorea
Größe 183 cm
Gewicht 81 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
2009–2012 Calgary Royals
2012–2014 Posung
seit 2014 Korea University
Koreanische Schreibweise
Hangeul 서영준
Revidierte Romanisierung Seo Yeong-jun
McCune-Reischauer Sŏ Yŏngjun
siehe auch: Koreanischer Name

Seo Yeong-jun (* 8. März 1995 in Seoul) ist ein südkoreanischer Eishockeyspieler, der seit 2014 für die Mannschaft der Korea University in der südkoreanischen Hochschulliga spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seo Yeong-jun begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Calgary Royals, mit deren Mannschaften er in verschiedenen Juniorenspielklassen der Provinz Alberta spielte. Als 17-Jähriger kehrte er nach Korea zurück und spielte zwei Jahre für Posung in der südkoreanischen Eishockeyliga. Seit 2014 steht er für das Team der Korea University in der südkoreanischen Hochschulliga auf dem Eis.

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Südkorea nahm Seo Yeong-jun zunächst an der U18-Weltmeisterschaft 2013 in der Division I teil. Anschließend spielte er bei den U20-Weltmeisterschaften 2014, als er als Topscorer und Torschützenkönig auch zum besten Verteidiger des Turniers gewählt wurde, und 2015 in der Division II.

Sein Debüt in der A-Nationalmannschaft des asiatischen Landes gab er bei der Weltmeisterschaft 2016 in der Division I, in der er auch 2017 spielte, als erstmals der Sprung in die Top-Division gelang. Bei den Winter-Asienspielen 2017 belegte er mit den Südkoreanern Platz zwei hinter Kasachstan.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Seo ist hier somit der Familienname, Yeong-jun ist der Vorname.