Shū Kurata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Shū Kurata
Shu Kurata (2017)
Personalia
Geburtstag 26. November 1988
Geburtsort Takatsuki, Präfektur OsakaJapan
Größe 172 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1995–2000 FC Falcon
2001–2006 Gamba Osaka
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007– Gamba Osaka 270 (48)
2010 → JEF United Ichihara Chiba (Leihe) 29 0(8)
2011 → Cerezo Osaka (Leihe) 33 (10)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2003–2005 Japan U-17
2005–2008 Japan U-20
2015–2017 Japan 9 0(2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 11. Oktober 2019

Shū Kurata (jap. 倉田 秋, Kurata Shū; * 26. November 1988 in Takatsuki, Präfektur Osaka) ist ein japanischer Fußballspieler.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kurata begann mit dem Fußball während seiner Grundschulzeit wo er für den Verein FC Falcon spielte, dann während der Mittelschule für Gamba Osaka Junior Youth und schließlich in der Oberschule bei Gamba Osaka Youth. Nach seinem Schulabschluss wurde er dann vom Erstligisten Gamba Osaka übernommen, wo er am 11. August 2007 sein Profidebüt hatte. 2010 wurde er an JEF United Ichihara Chiba ausgeliehen und 2011 an Cerezo Osaka.[1]

Kurata war regelmäßig in den U-14- bis U-18-Auswahlmannschaften vertreten.[1] 2015 debütierte Kurata für die japanische Fußballnationalmannschaft der Herren. Mit dieser qualifizierte er sich für die Fußball-Ostasienmeisterschaft 2015.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gamba Osaka

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Shū Kurata in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b MF11 倉田 秋. (Nicht mehr online verfügbar.) Gamba Osaka, archiviert vom Original am 26. September 2015; abgerufen am 24. August 2015 (japanisch).