Sharon Battiste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sharon Battiste (* 14. November 1991 in Flörsheim am Main) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Battiste ist die Tochter einer Deutschen und eines 2022 in England lebenden Jamaikaners.[1] Sie absolvierte nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Sie war im Garde- und Showtanz aktiv[1] und mehrere Jahre ehrenamtlich als Tanztrainerin tätig. Vom 12. März 2018 (Folge 1317) bis Mitte 2021 (Folge 2133) gehörte sie zum Hauptcast der RTL Zwei-Seifenoper Köln 50667, in der sie die ehemalige Prostituierte Clara Borkmann, genannt Bo, spielte. Seitdem modelt sie.[1]

Am 18. Mai 2022 wurde von RTL verkündet, dass sie die Bachelorette 2022 ist. Battiste ist seit 2014 Single. Aufgrund kreisrunden Haarausfalls ließ sie sich die Haare kurz rasieren und trägt wechselnde Perücken. Sie lebt in Köln.[1]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Diana Prutzer: Alle Infos zur Bachelorette 2022 im Porträt. In: Südwest Presse. 29. Mai 2022, abgerufen am 29. Mai 2022.