Sherryl Jordan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sherryl Jordan (* 8. Juni 1949 in Hawera) ist eine neuseeländische Jugendbuchautorin.

Sherryl Jordan hat sich seit ihrer Jugend mit Mythen und historischen Welten beschäftigt. Ihr Lieblingsbuch als Kind war The Princess and the Goblin von George MacDonald - bevor sie die Bücher von C.S. Lewis entdeckte. Diese Bücher beeinflussten ihre Berufswahl. Sie arbeitete zunächst als Illustratorin, dann als freie Autorin. In ihren ersten fünf Jahren des Schreibens vollendete sie 27 Bilderbücher (von denen nur drei publiziert wurden) und vier Novellen.

Sie lebt in Tauranga.

Werke[Bearbeiten]

  • 1990: A Time of Darkness
  • 1990: Rocco
  • 1991: The Juniper Game (dt.: Junipers Spiel, G & G Jugendbuch, ISBN 3480206840)
  • 1992: Denzil's Dilemma
  • 1993: Winter of Fire (dt.: Elsha - Rebellin und Seherin, Düsseldorf, Sauerländer bei Patmos Verlag, ISBN 3-7941-8013-5)
  • 1993: The Wednesday Wizard
  • 1993: The Other Side of Midnight
  • 1996: Sign of the Lion
  • 1996: Wizard for a Day
  • 1999: The Raging Quiet (dt.: Flüsternde Hände, Düsseldorf, Sauerländer bei Patmos Verlag, ISBN 3-7941-4737-5)
  • 1999: Wolf-Woman (dt.: Tanith - die Wolfsfrau, Düsseldorf, Sauerländer bei Patmos Verlag, ISBN 3-7941-4718-9)
  • 2001: The Secret Sacrament (dt.: Die Meister der Zitadelle, Düsseldorf, Sauerländer bei Patmos Verlag, ISBN 3-7941-8018-6)
  • 2002: The Hunting of the Last Dragon (dt.: Jing-wei und der letzte Drache, Düsseldorf, Sauerländer bei Patmos Verlag, ISBN 3794160444)
  • 2007: Time of the eagle (dt.: Avala - Die Zeit des Adlers, Düsseldorf, Sauerländer bei Patmos Verlag, ISBN 3-7941-8060-7)

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]