Silke Vollenhofer-Zimmel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Silke Vollenhofer-Zimmel (2018)

Silke Vollenhofer-Zimmel (* 11. September 1962 in Neunkirchen)[1] ist eine österreichische Kunst- und Kulturwissenschaftlerin, Expertin der präuniversitären Nachwuchsförderung, Begründerin und Leiterin der KinderuniKunst und Hochschullehrerin.[2]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silke Vollenhofer-Zimmel studierte Rechtswissenschaften am Juridicum der Universität Wien und Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität für angewandte Kunst Wien. Im Rahmen ihrer Forschungstätigkeiten im Bereich Textiltechnik und Archäometrie nahm sie am Forschungsprojekt ISCA COPAL EXPOSITION PROGRAMME unter der Leitung von Alfred Vendl und Bernhard Pichler teil. An der Universität für angewandte Kunst in Wien unterrichtet sie in den Studienrichtungen Design, Mode, Lehramt, Bildhauerei, Industrial Design, Bühnengestaltung sowie Selbst-, Design- und Projektmanagement.[2]

Ab 2001 übernahm sie die Leitung und Konzeption von „art & economy“[3], einem postgradualen Universitätslehrgang der Universität für angewandte Kunst in Wien. Nach der Erlangung der Professur an derselben Universität wirkte sie als Vizestudiendekanin und ab 2007 als Vizerektorin und war Mitglied der österreichischen Rektorenkonferenz.[2]

Im Jahr 2004 begründete, konzipierte Silke Vollenhofer-Zimmel und leitet seitdem die KinderuniKunst, die erste europäische Kinderuni mit dem Fokus auf Kultur, Kunst und Mediengestaltung,[4] die in Zusammenarbeit der Universität für angewandte Kunst, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Akademie der bildenden Künste und der New Design University St. Pölten stattfindet.[5] Ab 2014 übernahm sie die Leitung der an der Universität für angewandte Kunst Wien angesiedelten Koordinationsstelle KooFun, die auf Maßnahmen im Bereich präuniversitärer Nachwuchsförderung im Kunst und Kulturbereich spezialisiert ist.[6]

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Figuren aus der Buchreihe Familie BEKK

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Silke Vollenhofer-Zimmel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vollenhofer-Zimmel auf kompany.at, abgerufen am 1. Mai 2018
  2. a b c Kunst-Kultur-Management.at, Universitätslehrgang der Universität für angewandte Kunst Wien, abgerufen am 1. Mai 2018
  3. regiowiki.at, postgradualer universitätslehrgang abgerufen am 1. Mai 2018
  4. dieangewandte.at - Lehrende und Mitarbeiter, abgerufen am 1. Mai 2018
  5. Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, Studienführer der KinderuniKunst, abgerufen am 1. Mai 2018
  6. dieangewandte.at, KooFun, abgerufen am 1. Mai 2018