Snaigė

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Snaigė
Snaige logo.JPG
Rechtsform Akcinė bendrovė
ISIN LT0000109274
Gründung 1963 als Alytaus šaldytuvų gamykla
Sitz Alytus LitauenLitauen Litauen
Leitung Gediminas Čeika
Mitarbeiter 828 (2013)[1]
Umsatz 107,78 Mio. EUR (2005)
Branche Kühlschränke
Website Snaige.lt

Snaigė (dt. 'Schneeflocke') ist ein litauischer Kühlschränke-Hersteller mit Sitz in Alytus. Das Unternehmen ist im NASDAQ OMX Vilnius notiert. 2005 erzielte es einen Umsatz von 372,128 Mio. Litas und einen Gewinn von 15,04 Mio. Lt.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1963 wurden 25 "Snaigė-1"-Kühlschränke manuell gefertigt. 1972 gab es 1.900 Mitarbeiter.[3] Nach der kontinuierlichen Entwicklung und Automatisierung der Produktion produzierte man bis 1975 mehr als eine Million der Kühlschränke (sechs Modelle). Ab 1983 exportierte man Kühlschränke der Marke "Snaigė" nach Polen, Ungarn, Bulgarien, Kuba. Heute produziert man unter anderem für "Whirlpool", "Fagor Brandt" und weitere Marken.[4]

Gruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mitarbeiterzahl
  2. „Snaigė“ siekia perimti Kaliningrado šaldytuvų gamyklos valdymą
  3. Alytaus šaldytuvų gamykla. Lietuviškoji tarybinė enciklopedija, Band 1, Seite 155
  4. Lietuviška snieguolė