Sofia Wylie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sofia Wylie (2019)

Sofia Wylie (* 7. Januar 2004 in Scottsdale, Arizona)[1] ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rolle als Buffy Driscoll in der Disney-Channel-Serie Story of Andi.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wylie begann ihre Karriere als Tänzerin, indem sie in den Jahren 2011 und 2016 jeweils bei So You Think You Can Dance sowie 2016 bei America’s Got Talent auftrat.[2] Als Tänzerin wirkte sie zudem bei Justin Biebers Purpose World Tour mit.[3]

Im Jahr 2016 erhielt Wylie ihre erste größere TV-Rolle als Buffy Driscoll in der Serie Story of Andi (Andi Mack). In dieser Rolle war sie über drei Staffeln hinweg in 57 Episoden zu sehen.[4] Ihr Filmdebüt gab Wylie 2019 im australischen Film Back of the Net, der in Australien in den Kinos lief und in den Vereinigten Staaten im Disney Channel ausgestrahlt wurde.[5]

Am 15. Februar 2019 wurde angekündigt, dass Wylie die Rolle der Gina Porter in der Disney+-Serie High School Musical: Das Musical: Die Serie übernehme. Die Serie ist seit November 2019 im Streaming-Format verfügbar.[6]

Wylie hat seitens ihres Vaters teils koreanische Wurzeln.[7] Sie hat eine ältere Schwester namens Isabella.[8]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011, 2016: So You Think You Can Dance (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2015: America’s Got Talent (Fernsehserie, Episode 10x22)
  • 2017: Nicky, Ricky, Dicky & Dawn (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2017–2019: Story of Andi (Andi Mack, Fernsehserie, 57 Episoden)
  • 2019: Marvel Rising: Heart of Iron (Synchronstimme)
  • 2019: Back of the Net
  • 2019: Marvel Rising: Battle of the Bands (Synchronstimme)
  • 2019: Shook (Fernsehserie, 9 Episoden)
  • seit 2019: High School Musical: Das Musical: Die Serie (Fernsehserie, 12 Episoden)
  • 2020: Spider-Man: Maximum Venom (Synchronstimme)

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Young Entertainer Award
  • 2019: In der Kategorie Best Young Ensemble in a Television Series für Story of Andi (gewonnen)[9]
  • 2019: In der Kategorie Best Leading Young Actress in a Television Series für Andi Mack (nominiert)[10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Sofia Wylie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sofia Wylie. IMDb, abgerufen am 2. Februar 2021 (englisch).
  2. Talking with Disney Channel Star and Dance Dynamo Sofia Wylie. dancespirit.com, abgerufen am 2. Februar 2021 (englisch).
  3. https://www.dailytelegraph.com.au/entertainment/sydney-confidential/disney-star-sofia-wylie-keeps-grounded-by-family-in-an-industry-where-fame-can-change-a-person/news-story/4a31cd47a7224fa8b31ac1f03b0c3a59. The Daily Telegraph, abgerufen am 2. Februar 2021 (englisch).
  4. Disney Channel’s Andi Mack Begins Production. laughingplace.com, abgerufen am 2. Februar 2021 (englisch).
  5. ‘Andi Mack’ Star Sofia Wylie Scores Big Screen Role With Australian Soccer Feature ‘Back Of The Net’. deadline.com, abgerufen am 2. Februar 2021 (englisch).
  6. Meet the Cast of Disney's High School Musical: The Musical: The Series. E! Online, abgerufen am 2. Februar 2021 (englisch).
  7. I love K-pop ❤️ yes I am part Korean !! Twitter, abgerufen am 2. Februar 2021 (englisch).
  8. Believe... The Wylie Sisters. lucamagazine.com, abgerufen am 2. Februar 2021 (englisch).
  9. THE 4TH ANNUAL YOUNG ENTERTAINER AWARDS (Englisch) Young Entertainer Awards. 7. April 2019. Abgerufen am 2. Februar 2021.
  10. THE 4TH ANNUAL YOUNG ENTERTAINER AWARDS (Englisch) Young Entertainer Awards. 7. April 2019. Abgerufen am 2. Februar 2021.