Somon Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Somon Air
Logo der Somon Air
Boeing 737-800 der Somon Air
IATA-Code: SZ
ICAO-Code: SMR
Rufzeichen: SOMON AIR
Gründung: 2008
Sitz: Duschanbe, TadschikistanTadschikistan Tadschikistan
Heimatflughafen:

Flughafen Duschanbe

Flottenstärke: 6
Ziele: national und international
Website: somonair.com

Somon Air ist eine tadschikische Fluggesellschaft mit Sitz in Duschanbe und Basis auf dem Flughafen Duschanbe.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die privat gegründete und geführte Fluggesellschaft nahm am 5. Februar 2008 den Flugbetrieb mit Flugzeugen vom Typ Boeing 737 auf. Anfangs umfasste das Liniennetz ab Duschanbe Dubai und Moskau.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Somon Air betreibt ein Netz von Zielen innerhalb Tadschikistans sowie in Vorder- und Zentralasien. Im deutschsprachigen Raum wird Frankfurt am Main bedient.[1]

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand September 2016 besteht die Flotte aus sechs Flugzeugen[2] mit einem Durchschnittsalter von 12,6 Jahren:[3]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen
Boeing 737-300 2
Boeing 737-800 2 mit Winglets ausgestattet
Boeing 737-900ER 2
Gesamt 6

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Somon Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. somonair.com – Route Network (englisch), abgerufen am 17. September 2016
  2. airfleets.net – Somon Air (englisch), abgerufen am 17. September 2016
  3. airfleets.net – Fleet age Somon Air (englisch), abgerufen am 17. September 2016