Stara Nekrassiwka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stara Nekrassiwka
Стара Некрасівка
Wappen fehlt
Stara Nekrassiwka (Ukraine)
Stara Nekrassiwka
Stara Nekrassiwka
Basisdaten
Oblast: Oblast Odessa
Rajon: Rajon Ismajil
Höhe: 14 m
Fläche: 2,74 km²
Einwohner: 3.050 (2006)
Bevölkerungsdichte: 1.113 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 68672
Vorwahl: +380 4841
Geographische Lage: 45° 20′ N, 28° 55′ OKoordinaten: 45° 20′ 27″ N, 28° 55′ 27″ O
KOATUU: 5122086301
Verwaltungsgliederung: 2 Dörfer
Adresse: вул. Ізмаїльська 40
68672 с. Стара Некрасівка
Statistische Informationen
Stara Nekrassiwka (Oblast Odessa)
Stara Nekrassiwka
Stara Nekrassiwka
i1

Stara Nekrassiwka (ukrainisch Стара Некрасівка; russisch Старая Некрасовка/Staraja Nekrassowka; rumänisch Necrasovca-Veche) ist ein Dorf im Budschak im äußersten Südwesten der Ukraine mit etwa 3000 Einwohnern (2006).[1]

Südlichster Punkt des Struve-Bogens in Stara Nekrassiwka

Das 1814 unter dem Namen Necrasovca-Veche (Некрасівка-Веке) gegründete Dorf erhielt 1945 seinen heutigen Namen. Es liegt am Nordufer des Kilijaarms dem nördlichsten Mündungsarm der Donau, die hier die Grenze zwischen der Ukraine und Rumänien bildet. In Stara Nekrassiwka befindet sich der südlichste Punkt des Struve-Bogens, einem UNESCO-Welterbe in der Ukraine.

Das Dorf befindet sich im Rajon Ismajil in der Oblast Odessa und ist das Zentrum der gleichnamigen Landratsgemeinde, zu der noch das südlich gelegene Dorf Dunajske gehört. Die Stadt Ismajil liegt 4 km westlich des Dorfes.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Stara Nekrassiwka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ortschaft auf der offiziellen Webseite der Werchowna Rada, abgerufen am 9. Dezember 2014