Stedden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

52.6605555555569.962222222222237Koordinaten: 52° 39′ 38″ N, 9° 57′ 44″ O

Stedden
Höhe: 37 m
Eingemeindung: 1. Februar 1971
Postleitzahl: 29308
Vorwahl: 05143
Fachwerk-Bauernhaus in Stedden
Dorfgemeinschaftshaus

Stedden ist ein Ortsteil der Gemeinde Winsen (Aller) im niedersächsischen Landkreis Celle. Die Einwohnerzahl der direkt an der Aller und nahe der Örtze gelegenen Ortschaft beträgt rund 300 Einwohner. 2010 feierte der Ort sein 775-jähriges Bestehen.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 1. Februar 1971 wurde Stedden in die Gemeinde Winsen (Aller) eingegliedert.[1]

1975 war Stedden Preisträger im Bundeswettbewerb Unser Dorf soll schöner werden.

Politik[Bearbeiten]

Die Ortschaft Stedden hat einen gemeinsamen Ortsrat mit dem Nachbarort Wolthausen. Der Ortsbürgermeister ist Christian Peters (CDU).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 223.

Weblinks[Bearbeiten]