Steinwaldhütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steinwaldhütte
DAV-Selbstversorgerhütte
Lage Oberpfalz; Bayern, Deutschland; Talort: Pfaben
Gebirgsgruppe Steinwald
Geographische Lage: 49° 52′ 39,2″ N, 12° 2′ 7,6″ OKoordinaten: 49° 52′ 39,2″ N, 12° 2′ 7,6″ O
Höhenlage 701 m ü. NHN
Steinwaldhütte (Bayern)
Steinwaldhütte
Besitzer Sektion Weiden des DAV
Erbaut 1968
Bautyp Selbstversorgerhütte
Übliche Öffnungszeiten Ganzjährig geöffnet
Beherbergung 26 Betten, 14 Lager
Weblink Website der Hütte
Hüttenverzeichnis DAV
p1

Die Steinwaldhütte ist eine Selbstversorgerhütte der Sektion Weiden des Deutschen Alpenvereins in Pfaben, einem Ortsteil der Stadt Erbendorf im Oberpfälzer Landkreis Tirschenreuth.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hütte ist am Waldrand etwas außerhalb von Pfaben auf 701 m gelegen. Als Selbstversorgerhütte steht sie Gruppen für Familien- oder Jugendfreizeiten, Sportgruppen, Familienfeiern, Seminare, Schulaufenthalte zur Verfügung. Die Hütte ist ganzjährig geöffnet nach Voranmeldung und wird immer nur an eine Gruppe vergeben.

Die nahegelegenen Kletterfelsen im Steinwald[1][2] erreicht man zu Fuß in wenigen Minuten.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • per öffentlichen Verkehrsmitteln bis Erbendorf, ab hier 5 km Fußweg
  • per PKW bis direkt an die Hütte

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Standort für die Hütte wurde im Mai 1965 ausgesucht und der Bauplatz für 5000 DM durch die Sektion Weiden vom Grundeigentümer Gastwirt Zrenner erworben. Baubeginn war im Herbst 1965. An den Baukosten in Höhe von insgesamt 108.000 DM beteiligte sich unter anderem der Fabrikant Wilhelm Seltmann. Die Einweihung fand am 23. Mai 1968 unter anderem im Beisein von Landrat Christian Kreuzer und dem Weidener Bürgermeister Hans Bauer statt.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hütte ist mit jährlich etwa 1000 Nächtigungen belegt.[3]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gebietsinformation - DAV Sektion Weiden. In: www.dav-weiden.de. Abgerufen am 13. Mai 2016.
  2. Administrator: DAV Felsinfo. In: DAV Felsinfo. Abgerufen am 13. Mai 2016.
  3. http://www.onetz.de/weiden-in-der-oberpfalz/freizeit/weidener-alpenverein-frischekur-fuer-steinwaldhuette-d1580853.html