Strøby Egede

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Strøby Egede
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Strøby Egede (Dänemark)
Strøby Egede
Basisdaten
Staat: Danemark Dänemark
Region: Sjælland
Kommune
(seit 2007):
Stevns
Koordinaten: 55° 25′ N, 12° 15′ OKoordinaten: 55° 25′ N, 12° 15′ O
Einwohner:
(2022[1])
4.654
Postleitzahl: 4600 Køge
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Bild fehlt

Strøby Egede ist ein Ort auf der dänischen Insel Seeland. Er gehört zur Gemeinde Stevns in der Region Sjælland und hat 4654 Einwohner (Stand 1. Januar 2022)[1]. Strøby Egede zieht sich über mehrere Kilometer am Südufer der Køgebucht entlang und ist mittlerweile mit Strøby Ladeplads zusammengewachsen. Wenige Kilometer südlich liegt das eisenzeitliche Gräberfeld von Himlingeøje.

Entwicklung der Einwohnerzahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Einwohner
(Strøby Egede)[2][1]
Einwohner
(Strøby Ladeplads)
9. November 1970 1641
1. Januar 1976 2404
1. Januar 1981 2419
1. Januar 1986 2377
1. Januar 1990 2493
1. Januar 1996 2495 773
1. Januar 2000 2575 899
1. Januar 2004 2676 851
1. Januar 2008 3656 in Strøby Egede enthalten
1. Januar 2010 3822

Verwaltungszugehörigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)
  2. 1970: Danmarks Statistik: Statistisk Årbog 1973, 1976 bis 2004: www.statistikbanken.dk → Befolkning og valg → Folketal → Tabelle BEF4A (Folketal pr. 1. januar fordelt på byer)