Streetgirls

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Handlung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Filmdaten
Deutscher Titel Streetgirls
Originaltitel My Little Girl
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1987
Länge 112 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Connie Kaiserman
Drehbuch Connie Kaiserman, Nan Mason
Produktion Ismail Merchant
Musik Richard Robbins
Kamera Pierre Lhomme
Schnitt Katherine Wenning
Besetzung

Streetgirls (My Little Girl) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Connie Kaiserman aus dem Jahr 1987.

Handlung[Bearbeiten]

Franny Bettinger, ein Teenager, entstammt einer wohlhabenden Familie. Sie liest den Roman Früchte des Zorns und will etwas für die Gesellschaft tun. Während der Sommerferien jobbt sie unter der Leitung von Frau Chopper in einem Heim für obdachlose Kinder. Dort kümmert sie sich vor allem um zwei Geschwister. Ihre Chefin warnt sie davor, sich in die Arbeit zu sehr emotional zu engagieren.

Franny organisiert im Heim eine Talentshow. Sie wird durch ihre Erlebnisse zu einer reifen Frau. [1]

Kritiken[Bearbeiten]

Die Redaktion von The New York Times zitierte Eleanor Mannikka im All Movie Guide und schrieb, der Film thematisiere das Erwachsenwerden eines Teenagers. Die Darstellung von Jennifer López wurde als „frühreif“ („precocious“) bezeichnet. [2]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Connie Kaiserman wurde im Jahr 1987 für den Großen Jurypreis (Grand Jury Prize Dramatic) des Sundance Film Festivals nominiert. [3] Der Preis ging jedoch an Jill Godmilow für ’’Waiting for the Moon’’ [4]

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Film wurde in Philadelphia gedreht. [5] Jennifer Lopez debütierte in diesem Film als Schauspielerin.[6][7]

Quellen[Bearbeiten]

  1. www.rottentomatoes.com
  2. The New York Times
  3. IMDB - My Little Girl - Awards
  4. (Homepage des Sundance Instituts) (auf englisch) (abgerufen am 28. Juli 2014)
  5. Drehorte für My Little Girl
  6. Mary Beltrán: Latin Stars in U.S. Eyes: The making and meanings of film and TV stardom, University of Illinois Press, 2009, S. 136
  7. Clara E. Rodriguez: Heroes, Lovers, and Others: The Story of Latinos in Hollywood, New York, Oxford University Press, 2008, S. 221

Weblinks[Bearbeiten]