Takayuki Funayama

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Takayuki Funayama
Personalia
Geburtstag 6. Mai 1987
Geburtsort Präfektur ChibaJapan
Größe 174 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2006–2009 Ryūtsū-Keizai-Universität
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2011 Tochigi SC 15 (0)
2011–2014 Matsumoto Yamaga FC 140 (47)
2015 Kawasaki Frontale 21 (0)
2016– JEF United Chiba 154 (43)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Takayuki Funayama (japanisch 船山 貴之 Funayama Takayuki; * 6. Mai 1987 in der Präfektur Chiba) ist ein japanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Funayama erlernte das Fußballspielen in der Universitätsmannschaft der Ryūtsū-Keizai-Universität. Seinen ersten Vertrag unterschrieb er 2010 bei Tochigi SC. Der Verein spielte in der zweithöchsten Liga des Landes, der J2 League. Für den Verein absolvierte er 15 Ligaspiele. Im August 2011 wechselte er zum Drittligisten Matsumoto Yamaga FC. Am Ende der Saison 2011 stieg der Verein in die J2 League auf. Für den Verein absolvierte er 140 Ligaspiele. 2015 wechselte er zum Erstligisten Kawasaki Frontale. Für den Verein absolvierte er 21 Erstligaspiele. 2016 wechselte er zum Zweitligisten JEF United Chiba.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Takayuki Funayama in der Datenbank von transfermarkt.de
  2. Takayuki Funayama in der Datenbank der J.League Data Site (japanisch)