Tehachapi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tehachapi
Spitzname: The Land of Four Seasons
Tehachapi.jpg
Lage im County und in Kalifornien
Kern County California Incorporated and Unincorporated areas Tehachapi Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1876
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: Kern County
Koordinaten: 35° 8′ N, 118° 27′ WKoordinaten: 35° 8′ N, 118° 27′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner:
– Metropolregion:
16.442 (Stand: 2005)
36.690 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 663 Einwohner je km2
Fläche: 24,8 km2 (ca. 10 mi2)
davon 24,8 km2 (ca. 10 mi2) Land
Höhe: 1210 m
Postleitzahl: 93561
Vorwahl: +1 661
FIPS: 06-78092
GNIS-ID: 1652798
Website: www.tehachapicityhall.com
Bürgermeister: Linda Vernon

Tehachapi ist eine Stadt in den USA und liegt im Kern County im Bundesstaat Kalifornien.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tallage in der Nähe der Mojave-Wüste bildet eine Art Oase. Ein berühmter Golfplatz, Seen zum Fischen und Segeln sowie ausgedehnte Landschaften zum Reiten machen die Stadt attraktiv.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt hatte im Jahr 2000 32.643 Einwohner, darunter 5800 Gefangene der California Correctional Institution.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Nähe der Stadt befindet sich das Eisenbahn-Bauwerk Tehachapi Loop. Dabei handelt es sich um eine Schleife in der Bahnstrecke, um auf engem Raum an Höhe zu gewinnen. Lange Züge überqueren sich dort selbst.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berühmtester Einwohner der Stadt ist Michael Melvill, der erste private Astronaut der Raumfahrtgeschichte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Tehachapi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien