Tehachapi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tehachapi
Spitzname: The Land of Four Seasons
Tehachapi (Kalifornien)
Tehachapi
Tehachapi
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Gründung: 1876
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: Kern County
Koordinaten: 35° 8′ N, 118° 27′ WKoordinaten: 35° 8′ N, 118° 27′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner:
– Metropolregion:
16.442 (Stand: 2005)
36.690 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 663 Einwohner je km2
Fläche: 24,8 km2 (ca. 10 mi2)
davon 24,8 km2 (ca. 10 mi2) Land
Höhe: 1210 m
Postleitzahl: 93561
Vorwahl: +1 661
FIPS: 06-78092
GNIS-ID: 1652798
Website: www.tehachapicityhall.com
Bürgermeister: Linda Vernon

Tehachapi ist eine Stadt in den USA und liegt im Kern County im Bundesstaat Kalifornien.

Die Stadt hatte im Jahr 2000 32.643 Einwohner, darunter 5800 Gefangene der California Correctional Institution.

Die Tallage in der Nähe der Mojave-Wüste bildet eine Art Oase. Ein berühmter Golfplatz, Seen zum Fischen und Segeln sowie ausgedehnte Landschaften zum Reiten machen die Stadt attraktiv.

In der Nähe der Stadt befindet sich das Eisenbahn-Bauwerk Tehachapi Loop. Dabei handelt es sich um eine Schleife in der Bahnstrecke, um auf engem Raum an Höhe zu gewinnen. Lange Züge überqueren sich dort selbst.

Berühmtester Einwohner der Stadt ist Michael Melvill, der erste private Astronaut der Raumfahrtgeschichte.