Terra Firma Capital Partners

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Terra Firma Capital Partners
Rechtsform Limited
Gründung 1994
Sitz London, Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Leitung Guy Hands (Chairman & CIO), Tim Pryce (CEO)[1]
Website www.terrafirma.com

Terra Firma Capital Partners ist ein Unternehmen mit Sitz in London, das im Bereich von Private Equity tätig ist.

Einstmal ein Eurobond Trader von Goldman Sachs Guy Hands gründete 1994 dies als Ableger der japanischen Nomura Principal Finance Group. Erste Investitionen waren im Bereich des Abfall-Managements. Für die 1996 von Nomura gründete britische Annington Homes verwaltete die Beteiligungsgesellschaft deren Wohngebäudebestand, der vom britischen Verteidigungsministerium privatisiert worden war. Bis 2006 hat das Unternehmen insgesamt über 4,7 Mrd. £ auch im Bereich von Gastronomie, Hotelgewerbe, Kinos und Eisenbahn investiert.

In Köln war Terra Firma Capital Partners I 2002 angetreten, um die städtischen Wohnungsbaugesellschaften GAG und Grubo für zusammen 420 Mio. € zu übernehmen, was trotz mehrerer Anläufe letztlich am Widerstand dreier CDU-Ratsherren 2003 scheiterte, die mit der Opposition stimmten.[2] 2004 übernahm Terra Firma Capital Partners den ehemals staatlichen Autobahnraststättenbetreiber Tank & Rast für 1,035 Mrd. € von den drei vorherigen Kapitaleignern Allianz Capital Partners, Lufthansa und Private Equity Apax Partners.[3] Im Januar 2006 berichtete die Presse, dass sich das Unternehmen auf die Übernahme des RWE-Tochterunternehmens Thames Water für 8 Mrd. £ (11,7 Mrd. €) vorbereite, welches dann letztlich aber an das australische Konsortium Kemble Water ging.[4]

Im September 2007 übernahm TFCP II/III für vier Milliarden Pfund (damals umgerechnet in etwa 5,6 Mrd. €) den Musikkonzern EMI bis 2011 (u. a. Robbie Williams, Coldplay, Herbert Grönemeyer).

Im Juli 2016 gab die AMC Entertainment Holdings bekannt, dass sie Odeon & UCI übernehmen wird.[5]

Aktuelle Beteiligungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unternehmen Branche Land Kaufjahr Kaufpreis in Mio. €[6]
Annington Homes Immobilien Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1996 2570
AWAS Flugzeugleasing IrlandIrland Irland 2006 5677
Consolidated Pastoral Company (CPC) Landwirtschaft AustralienAustralien Australien 2009 327
EverPower Windkraftentwickler Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2009 443
Four Seasons Health Care Pflegedienst Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2012 1061
Infinis Windkraftentwickler Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2003 122
Odeon & UCI Kinos Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2004 1020
Rete Rinnovabile (RTR) Photovoltaikentwickler ItalienItalien Italien 2011 755
Wyevale Garden Centres Gartenzentren Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2012 360

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Senior Team
  2. CDU-Spitze bleibt bei Verkauf der GAG an Terra Firma. In: Kölner Stadt-Anzeiger. 8. Januar 2003, abgerufen am 15. Juni 2015, Bezahlschranke seit Juli 2014.
  3. Terra Firma schlägt zu - Tank & Rast geht an die Briten. In: n-tv. 17. November 2004, abgerufen am 15. Juni 2015.
  4. RWE füllt Kriegskasse - Thames Water verkauft. In: n-tv. 17. Oktober 2006, abgerufen am 15. Juni 2015.
  5. AMC übernimmt Odeon/UCI-Gruppe, 12. Juli 2016
  6. Current Investments