Theodor Pelster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Theodor Pelster (* 1937 in Krefeld) ist ein deutscher Dozent für Lehrerfortbildungsveranstaltungen und Autor, der hauptsächlich Schulbücher für das Fach Deutsch veröffentlicht.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pelster studierte und promovierte an der Universität Bonn. Von 1965 bis 2001 war er Lehrer für Deutsch, Geschichte und Sport am Fichte-Gymnasium Krefeld.

Er leitete Lehrerfortbildungsveranstaltungen und veröffentlichte Aufsätze zur Didaktik und Methodik des Deutschunterrichts in mehreren Fachzeitschriften.

Theodor Pelster ist Autor von 17 Titeln der Literaturschlüsselreihe des Reclam-Verlages sowie mehrerer Schulbücher des Schwann-Verlages (1985 vom Cornelsen Verlag gekauft) und des Bayerischen Schulbuch-Verlages (bsv).

Pelster wurde 2010 mit dem Stadtsiegel der Stadt Krefeld ausgezeichnet und erhielt 2011 den Rheinlandtaler.

Werke (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]