Thule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thule steht für:

Geographisch:

  • Thule (Mythos), mythische Insel im Norden Europas, erstmals von Pytheas erwähnt
  • Vermuteter alter Name für Skandinavien
  • Nach der mythischen Insel benannte Handelsstation in Grönland im Ort Uummannaq (Dundas), daraufhin als europäische Bezeichnung auf den Ort selbst übergegangen
    • Thule Air Base, US-amerikanischer Luftwaffenstützpunkt nahe von Uummannaq (Dundas)
    • Thule-Distrikt, komplette nordwestliche Region Grönlands, siehe Avanersuaq
    • Qaanaaq, Nachfolgeort für das verlassene Uummannaq (Dundas), der europäische Name ging auf die heutige Stadt über.
  • Südliche Thuleinseln, Inselgruppe innerhalb der Südlichen Sandwichinseln
    • Thule Island, kleine Insel in der Gruppe der Südlichen Thuleinseln (auch bekannt als Morrell-Insel)
  • Thule (Powiat Kluczborski), Ortschaft der Gemeinde Groß Lassowitz im Powiat Kluczborski (Landkreis Kreuzburg) in der polnischen Woiwodschaft Oppeln
  • Thule-Inseln, Inselgruppe im Archipel der Südlichen Orkneyinseln, Antarktis

Namen:

Im weiteren Sinn:


Siehe auch: