Tianyang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für die ehemalige chinesische Automarke Tianyang siehe Guangzhou Auto Corporation.

Der Kreis Tianyang (chinesisch 田阳县, Pinyin Tiányáng Xiàn; Zhuang Denzyangz Yen) ist ein Kreis im Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang-Nationalität in der Volksrepublik China. Er gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Bose. 1999 zählte er 329.155 Einwohner.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 23° 45′ N, 106° 54′ O