Guangzhou Auto Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Guangzhou Auto Corporation war ein Hersteller von Automobilen aus der Volksrepublik China.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Guangzhou stellte bereits 1985 einen Teil seines Werks für Guangzhou Peugeot Automobile Company zur Verfügung.[1] Nach deren Auflösung setzte die Guangzhou Auto Corporation die Produktion von Automobilen fort.[1] Der Markenname lautete Tianyang.[1][2][3] In den 2000er Jahren endete die Produktion.[2]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Modell war die Limousine GP 7200.[1] Der Kombi GP 7222 hatte einen Dieselmotor.[1] Beide basierten auf dem Peugeot 505.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1590. (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Allcarindex (englisch, abgerufen am 20. Februar 2016)
  • d’Auto (niederländisch, abgerufen am 20. Februar 2016)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1590. (englisch)
  2. a b d’Auto (niederländisch, abgerufen am 20. Februar 2016)
  3. Allcarindex (englisch, abgerufen am 20. Februar 2016)