Tremco illbruck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
tremco illbruck Group GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 2005
Sitz Köln, Deutschland
Leitung Reiner Eisenhut, Jürgen Altena[1]
Mitarbeiter ca. 1.100[2]
Umsatz ca. 300 Mio. €[2]
Branche Bauzulieferer
Produkte Abdichtung und Verklebung für Bau und IndustrieVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.tremco-illbruck.com

Die tremco illbruck Group ist ein Baustoffhersteller mit Hauptsitz in Köln. Sie beschäftigt in Europa, Afrika und dem Mittleren Osten ca. 1.000 Mitarbeiter an Standorten in 20 Ländern. Tremco illbruck zählt zu den Marktführern im Bereich der Fensterabdichtungen und spielt auch in den Segmenten der Fassadenabdichtungen, Dach- und Oberflächenbeschichtungen eine bedeutende Rolle.

Konzernstruktur[Bearbeiten]

  • tremco illbruck Group GmbH, Köln
    • tremco illbruck Produktion GmbH, Bodenwöhr
      • tremco illbruck GmbH & Co. KG, Köln
      • RPM German Real Estate GmbH & Co. KG, Köln
  • tremco illbruck SAS, Straßburg
  • tremco illbruck s.r.o., Prag
  • illbruck Sealand Systems NV, Kapellen
  • tremco illbruck Sp.z.o.o., Krakau
  • tremco illbruck GmbH, Wien
  • tremco illbruck Kft, Budapest
  • tremco illbruck International GmbH, Köln

Geschichte[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

tremco illbruck entstand 2005 aus der Fusion der Unternehmen Tremco Europe Sealant/ Waterproofing Division (gegründet 1928 von William Treuhaft in Cleveland, Ohio) und illbruck Abdichtungssysteme (gegründet 1952 von Willi und Christiane Illbruck in Leverkusen, Deutschland). Seitdem gehört tremco illbruck zur RPM Building Solutions, einem Unternehmen der RPM International Inc.. Das börsennotierte Unternehmen mit Sitz in Medina, Ohio, USA, wurde 1947 von Frank C. Sullivan gegründet. RPM hat weltweit ca. 9.000 Mitarbeiter in 78 Produktionsstandorten und vertreibt seine Produkte in 150 Ländern.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jahresabschluss 2012/13 der tremco illbruck Group GmbH, www.bundesanzeiger.de, abgerufen am 24. Mai 2014.
  2. a b Company, www.tremco-illbruck.com, abgerufen am 24. Mai 2014.