Trotec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten daher möglicherweise demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Es gibt keinerlei externen Beleg. Der gesamte Artikelinhalt ist der Unternehmens-HP entnommen.
Trotec Laser GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1997
Sitz Marchtrenk, Österreich
Leitung Andreas Penz, Sprecher der Geschäftsführung Trotec Laser GmbH Geschäftsführer
Mitarbeiterzahl 540 weltweit (2017)
Umsatz 129 Mio. EUR Geschäftsjahr 2017 Quelle: https://www.troteclaser.com/de-at/firmenprofil/
Branche Laser, Lasergravierer, Laserschneidmaschinen
Website www.troteclaser.com

Die Trotec Laser GmbH ist ein österreichisches Unternehmen, das nach eigenen Angaben der größte Hersteller von Lasergeräten der Welt ist. Die Firmenzentrale der Trotec Laser GmbH befindet sich in Marchtrenk in Oberösterreich. Die Trotec Laser GmbH ist Teil der Trodat Trotec Group und beschäftigt weltweit mehr als 540 Mitarbeiter (Stand 2017).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Trotec GmbH wurde 1997 als Tochterunternehmen der ehemaligen Trodat Holding gegründet (heute Trodat Trotec Holding GmbH). Sie entwickelte sich aus einem Forschungszweig der Trodat GmbH, in welchem Lasergeräte zur Gravur von Stempel-Textplatten aus Gummi konzipiert werden.

Durch eine Wachstumsstrategie basierend auf der Entwicklung neuer Märkte (siehe Produkt-Markt-Matrix) und einem Ausbau des Sortiments an Lasergeräten konnte Trotec die Mitarbeiteranzahl auf 540 erhöhen, die in zahlreichen Niederlassungen weltweit tätig sind. Basierend auf eigenen Angaben ist die Trotec GmbH gemessen an den verkauften Stückzahlen der größte Hersteller von Lasergeräten weltweit (Stand 2017).

Der Name Trotec[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Unternehmensname (Firma) Trotec leitet sich vom Namen des Schwesterunternehmens Trodat ab. Trotec setzt sich aus den Silben Tro und Tec zusammen. Tro steht dabei für Trolitul – ein Kunststoff, der Anfang des 20. Jahrhunderts zur Stempelerzeugung verwendet wurde – und tec steht stellvertretend für die Entwicklung technischer Produkte.

Geschäftsfelder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entsprechend den Anwendungsgebieten von Lasergeräte ist die Trotec GmbH in den drei Geschäftsbereichen Engraving (Gravur), Cutting (Laserschneiden) und Marking (Laserbeschriftung) organisiert. Jeder Geschäftsbereich konzentriert sich dabei auf spezifische Branchen, die im Folgenden aufgelistet werden:

Engraving (Gravur)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pokalgravur
  • Schildergravur
  • Stempelgravur
  • Werbeartikelgravur

Cutting (Laserschneiden)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marking (Laserbeschriftung)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° 11′ 14,8″ N, 14° 4′ 45″ O