Tschertanowo Moskau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tschertanowo Moskau ist der Name der Fußballmannschaften der renommierten Moskauer Fußballschule Tschertanowo, die 1992 gegründet wurde.

Die Herrenmannschaft FK Tschertanowo Moskau (russisch Фк Чертаново Москва/FK Tschertanowo Moskwa) spielte nach vier Spielzeiten 1993–1997 in der jeweils untersten russischen Profiliga von 1998 bis 2014 durchgängig in der höchsten Amateurklasse LFL. Seit der Spielzeit 2014/15 nahm das Team an der Meisterschaft der 2. Division teil. Seit der Saison 2018/19 spielt die Mannschaft in der 1. Division.

Das Frauenteam SchF Tschertanowo Moskau (russisch ЖК Чертаново Москва/SchK Tschertanowo Moskwa) war 1992 Gründungsmitglied der obersten russischen Frauenliga und mit 16 Jahren der Erstklassigkeit russischer Rekordhalter, zog sich aber 2007 vom Spielbetrieb zurück[1] und ließ sich in die 2. Liga (1. Division) zurückstufen. Das Team ist amtierender Meister 2009 der Staffel West der 1. Division.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mike Dryomin: Russia 2007 Women. Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation, 18. April 2008, abgerufen am 29. Januar 2010.
  2. Kalendar igr XVIII Perwenstwa Rossii po futbolu sredi schenskich komand 2009 god Perwyj Diwision - Sona "Sapad". womenfootball.ru, abgerufen am 29. Januar 2010.