TuTo Hockey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TuTo Hockey
TuTo Hockey
Erfolge
Vereinsinfos
Geschichte Turun Toverit (gegründet 1929)
Eishockeyabteilung (gegründet 1946)
TuTo Hockey (1988−2000)
TuTo Hockey Oy (seit 2000)
Standort Turku
Stammverein Turun Toverit
Vereinsfarben blau, weiß, rot
Liga Mestis
Spielstätte Kupittaan jäähalli
Kapazität 3000 Plätze
Geschäftsführer Jukka Virtanen
Cheftrainer Petri Niukkanen
Kapitän Matti-Pekka Pelkonen
2009/10 7. Platz

TuTo Hockey ist ein finnischer Eishockeyverein aus Turku, dessen Stammverein Turun Toverit 1929 gegründet wurde und der in der Mestis spielt. Ihre Heimspiele absolviert die Mannschaft seit 1973 in der 3000 Plätze fassenden Kupittaan jäähalli. In der Saison 2006 absolvierte das Team ihre Heimspiele in der Elysée Arena, der heutigen Turkuhalli und kehrte zur folgenden Spielzeit wieder in die Kupittaan jäähalli zurück.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Sportverein Turun Toverit (kurz TuTo) wurde 1929 gegründet, die Eishockeyabteilung entstand 1946. Schnell verdrängte Eishockey Bandy als Wintersportart in Turku, während im Sommer Fußball gespielt wurde. Zunächst spielte Turun Toverit auf regionaler Ebene, konnte aber 1965 bis in die erste Spielklasse, die damalige Suomi-sarja, aufsteigen. 1968 und 1970 belegte das Team den dritten Platz der finnischen Meisterschaft und erreichte damit die größten Erfolge der Vereinsgeschichte. Anfang der 1970er Jahre spielten die beiden Stadtrivalen TPS und TuTo in der SM-liiga. 1973 zogen beide Mannschaften in die Kupittaan jäähalli um, in der TuTo mit kurzen Unterbrechungen bis heute spielt. TPS spielt seit 1990 in der deutlich größeren Turkuhalli.

1975 musste das Team aus der ersten Liga absteigen und spielte fortan in der neu geschaffen zweiten Spielklasse, der I-divisioona. 1988 trennte sich die Eishockeyabteilung vom Stammverein und nannte sich fortan TuTo Hockey.

Die Mannschaft gewann 1987 und 1994 die Meisterschaft der I-divisioona und stieg in letzterem jahr in die SM-liiga auf. Bis 1996 hielt sich TuTo in der ersten Spielklasse, bevor es in die Mestis abstieg. 2000 wurde für den Spielbetrieb der Profimannschaft eine Aktiengesellschaft, die TuTo Hockey Oy, gegründet. Am Ende der Spielzeit 2007/2008 erreichte TuTo den Meistertitel der Mestis, durfte aber nicht in die erste Liga aufsteigen, da diese eine geschlossene Spielklasse darstellte.

Erfolge[Bearbeiten]

  • 1965 Aufstieg in die Suomi-sarja
  • 1987 Meister der I-divisioona
  • 1994 Meister der I-divisioona
  • 1994 Aufstieg in die SM-liiga
  • 2001 Mestis-Vizemeisterschaft
  • 2008 Mestis-Meisterschaft

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]