Mestis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mestis-Logo

Mestis ist die zweithöchste finnische Eishockeyliga. Sie wurde im Jahr 2000 gegründet und ersetzte die erste Division. Gleichzeitig wurde sie die höchste Liga, die durch reine spielerische Leistung erreicht werden konnte, da die SM-liiga „geschlossen“ wurde, was in Eishockeysprache heißt, dass es keinen Auf- und Abstieg mehr gibt. Dies bedeutet aber nicht, dass nicht mehr neue Mannschaften aufgenommen werden. Die Mannschaften der Mestis müssen erst besondere Standards erreichen, um in die SM-liiga versetzt zu werden. Erst in der Liga 2009/10 wurde sie wieder geöffnet. Der 14. der SM-lliga spielt in einer Best-of-7-Serie gegen den Meister der Mestis um Verbleib bzw. Aufstieg in die SM-liiga.

Zurzeit spielen 13 Mannschaften in der Liga.

Mannschaften 2016/17[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Club Stadt Spielstätte Gründung In der
Mestis seit
Trainer
Espoo United Espoo 2016 2016 FinnlandFinnland Timo Hirvonen
Kokkolan Hermes Kokkola Kokkolan Jäähalli 1953 2015 FinnlandFinnland Antti Karhula
Kajaanin Hokki Kajaani Kajaanin jäähalli 1968 2002 FinnlandFinnland Jari Laukkanen
Iisalmen Peli-Karhut Iisalmi Iisalmen jäähalli 1966 2016 FinnlandFinnland Jukka Niiranen
Jokipojat Joensuu Mehtimäen jäähalli 1953 2015 FinnlandFinnland Ari Aaltonen
JYP-Akatemia Jyväskylä Synergia-areena 1974 2008 FinnlandFinnland Jukka Ahvenjärvi
KeuPa HT Keuruu Keuruun jäähalli 1995 2014 FinnlandFinnland Mikko Heiskanen
Kiekko-Vantaa Vantaa Valtti-areena 1994 2000 FinnlandFinnland Simo Mälkiä
Lempäälän Kisa Lempäälä Masku Areena 1955 2007 FinnlandFinnland Miikka Kuusela
Heinolan Peliitat Heinola Versowood-Arena 1969 2006 FinnlandFinnland Marko Tuomainen
Rovaniemen Kiekko Rovaniemi Lappi-areena 1979 2014 FinnlandFinnland Petteri Hirvonen
Savonlinnan Pallokerho Savonlinna Talvisalon Gigantti-areena 1929 2006 FinnlandFinnland Pasi Räsänen
TuTo Turku Kupittaan jäähalli 1988 2000 FinnlandFinnland Miika Elomo

Gewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die bisherigen Gewinner der Mestis-Meisterschaft:

Jahr Gold Silber Bronze Hauptrunde
2001 Jukurit TuTo Hermes TuTo
2002 Jukurit KooKoo KalPa Jukurit
2003 Jukurit K-Vantaa KooKoo Jukurit
2004 KalPa Jukurit Hermes Jukurit
2005 KalPa Sport TuTo KalPa
2006 Jukurit Sport TuTo Jukurit
2007 Hokki Jukurit Sport Sport
2008 TuTo Hokki Jukurit TuTo
2009 Sport Jokipojat Hokki Jokipojat
2010 Jokipojat D Team KooKoo KooKoo
2011 Sport Jukurit D Team Jukurit
2012 Sport Jokipojat KooKoo Jukurit
2013 Jukurit KooKoo TuTo Hockey Jukurit

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]