Tyholttårnet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tyholttårnet
Bild des Objektes
Basisdaten
Ort: Trondheim-Tyholt
Provinz: Trøndelag
Staat: Norwegen
Höhenlage: 104 moh.
Verwendung: Fernmeldeturm, Rundfunksender, Restaurant, Aussichtsturm
Zugänglichkeit: Sendeturm öffentlich zugänglich
Besitzer: Egon Restaurantkette (Betreiber Restaurant)
Turmdaten
Bauzeit: 1985
Baukosten: seit 1985
Baustoffe: Stahl, Beton, Glas
Gesamthöhe: 124 m
Aussichts­plattform: 70 m
Restaurant: 74 m
Daten zur Sendeanlage
Positionskarte
Tyholttårnet (Norwegen)
Tyholttårnet
Tyholttårnet
Koordinaten: 63° 25′ 20,1″ N, 10° 25′ 55,2″ O

Tyholttårnet (deutsch „Der Tyholt-Turm“) ist ein 124 Meter hoher Fernsehturm in Stahlbetonbauweise, der im Trondheimer Stadtteil Tyholt steht. Der 1985 errichtete Tyholttårnet besitzt eine Aussichtsplattform, dank derer der Turm die zweitmeistbesuchte Sehenswürdigkeit Trondheims ist. Darüber hinaus befindet sich in einer Höhe von 74 Metern über dem Grund ein für den Publikumsverkehr geöffnetes Drehrestaurant, das das einzige Norwegens ist. Das Restaurant wird von der bekannten norwegischen Egon Restaurantkette betrieben.

Die Buslinien 22 und 60 verbinden die Innenstadt Trondheims mit dem Tyholttårnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tyholttårnet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien