Umaru Bangura

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Umaru Bangura
Umaru Bangura.jpg
Personalia
Geburtstag 7. Oktober 1987
Geburtsort FreetownSierra Leone
Größe 183 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2004–2005 Mighty Blackpool
2005 FC Watford
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2010 Hønefoss BK 123 (7)
2010–2013 FK Haugesund 81 (1)
2014–2016 FK Dinamo Minsk 58 (0)
2016– FC Zürich 34 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2006– Sierra Leone 43 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. Dezember 2017

2 Stand: 29. Dezember 2017

Umaru Bangura (* 7. Oktober 1987 in Freetown) ist ein sierra-leonischer Fußballspieler.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bangura, der als zentraler Verteidiger, aber auch defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt wird, spielt seit 2005 in Europa. Seine Profikarriere bestritt er seit 2006 in Norwegen; von 2014 bis 2016 spielte er in Weißrussland bei FK Dinamo Minsk.[2] 2016 wechselte er in die Schweiz zum FC Zürich.[3]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Nationalmannschaft seines Heimatlandes spielt er seit 2006.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. uefa.com: Umaru Bangura – UEFA.com. Abgerufen am 31. Januar 2017.
  2. Защитник сборной Сьерра-Леоне пополнил ряды 'Динамо' 10.12.2013. Abgerufen am 31. Januar 2017 (englisch).
  3. Innenverteidiger Umaru Bangura wechselt zum FC Zürich (fcz.ch)
  4. Bangura bei National Football Teams