United Democratic Front of Namibia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
United Democratic Front of Namibia (UDF)
Partei­vorsitzender Apius !Auchab
Stell­vertretender Vorsitzender Dudu Murorua
Ehren­vorsitzender Justus ǁGaroëb
Gründung 1989
Gründungs­ort Windhoek
Haupt­sitz Windhoek
Farbe(n) _ _ _
Nationalversammlungssitze
2/96
Nationalratssitze
0/42
Regionalratssitze
1/121
Lokalratssitze
21/378

Die United Democratic Front of Namibia (UDF; deutsch Vereinigte Demokratische Front) ist eine progressive politische Partei in Namibia. Die Vereinigte Demokratische Front ist ein Zusammenschluss mehrerer kleinerer Parteien. Das wichtigste Gründungsmitglied war der Damararat unter Justus ǁGaroëb[Khi 1] und gilt daher als eine Partei der Damara.

Ihre Wähler kommen traditionell vor allem aus den Regionen Kunene und Erongo.

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Parlament[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Parlamentswahl Stimmenanteile Sitze
2019 1,79 %
2/96
2014 2,12 %
2/96
2009 2,40 %
2/72
2004 3,10 %
3/72
1999 2,90 %
2/72
1994 2,68 %
2/72
1989 5,65 %
4/72

Präsident[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Präsidentschaftswahl Kandidat Stimmen Stimmenanteil
2019 Apius !Auchab 22.115 2,70 %
2009 Justus ǁGaroëb 19.258 2,37 %
2004 Justus ǁGaroëb 31.354 3,83 %
1999 Justus ǁGaroëb 15.635 2,90 %

Anmerkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Anmerkung: Dieser Artikel enthält Schriftzeichen aus dem Alphabet der im südlichen Afrika gesprochenen Khoisansprachen. Die Darstellung enthält Zeichen wie z. B. ǀ, ǁ, ǂ und ǃ. Nähere Informationen zur Aussprache langer oder nasaler Vokale oder bestimmter Klicklaute finden sich unter Khoekhoegowab.