University of Southern Indiana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die University of Southern Indiana (auch USI genannt) ist eine staatliche Universität in Evansville im Südwesten des US-Bundesstaates Indiana. Die Hochschule wurde 1965 gegründet. Derzeit sind hier 10.126 Studenten eingeschrieben. Die Hochschule plant den Campus für bis zu 20.000 Studenten auszubauen.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sportteams der USI sind die Screaming Eagles. Die Hochschule ist Mitglied in der Great Lakes Valley Conference.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 37° 57′ 48,6″ N, 87° 40′ 33,6″ W