V1331 Cygni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stern
V1331 Cygni
V1331 Cygni und der umgebende Reflexionsnebel in einer Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
V1331 Cygni und der umgebende Reflexionsnebel in einer Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Schwan
Rektaszension 21h 01m 9,2s [1]
Deklination +50° 21′ 45″ [1]
Scheinbare Helligkeit 11.99 (10.59 bis 13.08) mag [1][2]
Typisierung
Spektralklasse F0/F4-G5 [1]
B−V-Farbindex (1,10) [1]
U−B-Farbindex (0,28) [1]
Astrometrie
Parallaxe (1.68 ± 0.02) mas [1]
Entfernung (1940 ± 25) Lj
(595) pc
Eigenbewegung [1]
Rek.-Anteil: (0.98 ± 0.05) mas/a
Dekl.-Anteil: (−3.78 ± 0.04) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
2MASS-Katalog2MASS J21010920+5021445[1]
Aladin previewer

V1331 Cygni ist ein variabler Stern im Sternbild Schwan. Der Stern wird von einem Staubring mit etwa 30 Bogensekunden Durchmesser umgeben und, wie Aufnahmen des Hubble-Weltraumteleskops zeigen, einem engeren mit 13 Bogensekunden; er befindet sich an der Spitze der Dunkelwolke LDN 981.[3] Der Stern ist in knapp 2000 Lichtjahren Entfernung ist noch sehr jung und befindet sich noch nicht auf der Hauptreihe.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g EM* LkHA 120. In: SIMBAD. Centre de Données astronomiques de Strasbourg, abgerufen am 10. September 2018.
  2. V1331 Cyg. In: VSX. AAVSO, abgerufen am 10. September 2018.
  3. S. P. Quanz, D. Apai, Th. Henning: Dust Rings and Filaments around the Isolated Young Star V1331 Cygni, bibcode:2007ApJ...656..287Q