VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Genossenschaftsbanken  VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Bad Bergzabern
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 548 913 00[1]
BIC GENO DE61 BZA[1]
Gründung 8. April 1872
Verband Genossenschaftsverband e.V.
Website www.vrbank-sww.de
Geschäftsdaten 2016[2]
Bilanzsumme 1.251 Mio. Euro
Einlagen 964 Mio. Euro
Kundenkredite 862 Mio. Euro
Mitarbeiter 303
Geschäftsstellen 23
Mitglieder 27.934
Leitung
Vorstand Marco Kern (Vors.)
Wolfgang Faber
Peter Kuntz
Bernd Lehmann
Theofried Schmidbauer
Edmund Zwick
Aufsichtsrat Hartmut Hildebrandt (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG ist eine selbstständige, regional tätige Genossenschaftsbank mit Hauptsitz in Bad Bergzabern.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Idee zur 1872 gegründeten Bergzaberner Volksbank kam von Hermann Schulze-Delitzsch. Wie alle Banken hatten auch die Vorgängerinstitute der VR Bank Südliche Weinstraße eG mit schweren Zeiten, wie dem Ersten und Zweiten Weltkrieg oder Inflation und Wirtschaftskrise zu kämpfen, trotz allem jedoch wuchs die Bank stetig weiter. 1950 fusionierten die kleinen Ortsbanken mit Nachbarbanken, um größere Einheiten zur technischen Abwicklung zu bilden. 2002 fusionierte die Bank mit der Raiffeisenbank Südliche Weinstraße in Billigheim-Ingenheim, 2017 mit der Raiffeisen- und Volksbank Dahn e.G., Sitz Dahn, und der Raiffeisenbank eingetragene Genossenschaft, Sitz Herxheim bei Landau. Die Bank firmiert seither als VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG mit Sitz in Bad Bergzabern.

Geschäftsgebiet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von Fischbach bis Hatzenbühl sowie von Annweiler bis Schweigen-Rechtenbach.

Genossenschaftlicher Finanzverbund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bank ist Teil der genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken und Mitglied beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Sie ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen.

Tochtergesellschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Stiftung der VR Bank Südliche Weinstraße
  • VR Energiegenossenschaft Südpfalz eG
  • Warenhandelsgesellschaft Südpfalz mbH, Winden
  • VR Baulandentwicklungsgesellschaft Südpfalz mbH, Landau

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Geschäftsdaten 2016 unter Berücksichtigung der Fusion 2017

Koordinaten: 49° 5′ 59″ N, 7° 59′ 34″ O