Vancouver Whitecaps (NASL)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vancouver Whitecaps
Voller Name Vancouver Whitecaps
Ort Vancouver, BC, Kanada
Gegründet 1973
Aufgelöst 1984
Vereinsfarben
Stadion Empire Stadium (1974–1983)
BC Place (1983–1984)
Pacific Coliseum (NASL Indoor)
Höchste Liga North American Soccer League
Erfolge NASL Soccer Bowl: 1979

Die Vancouver Whitecaps waren ein kanadischer Fußballverein aus Vancouver, British Columbia.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Whitecaps wurden am 11. Dezember 1973 gegründet und spielten ab 1974 in der North American Soccer League.

1979 gewannen sie den „Soccer Bowl“ der NASL. Im Finale wurden die Tampa Bay Rowdies mit 2:1 besiegt. Insgesamt konnten sie fünfmal ihre jeweilige Conference bzw. Division gewinnen.

Als die NASL 1984 aufgelöst wurde, stellten die Whitecaps auch ihren Spielbetrieb ein.

Stadion[Bearbeiten]

Von 1974 bis 1983 spielte die Mannschaft im Empire Stadium. 1983 zogen die Whitecaps in das neuentstandene BC Place Stadium um.

Erfolge[Bearbeiten]

  • NASL Soccer Bowl: 1979

Bekannte Spieler[Bearbeiten]