Vioolsdrift

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Vioolsdrif)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vioolsdrift
Vioolsdrift (Südafrika)
Red pog.svg
Koordinaten 28° 46′ S, 17° 37′ O-28.76888888888917.624444444444Koordinaten: 28° 46′ S, 17° 37′ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Nordkap
Distrikt Namakwa
Gemeinde Nama Khoi
Höhe 300 m
Einwohner 599 (2011)

Vioolsdrift (afrikaans Vioolsdrif) ist ein kleiner Ort und Grenzübergang nach Namibia in der Gemeinde Nama Khoi, Distrikt Namakwa, Provinz Nordkap in Südafrika.[1] Im jahr 2011 lebten hier 599 Personen.[2]

Geografie[Bearbeiten]

Vioolsdrift liegt etwa 300 Meter über dem Meeresspiegel auf der Südseite des Oranje und ist mit dem gegenüberliegenden namibischen Grenzort Noordoewer auf der nördlichen Flussseite durch eine Straßenbrücke verbunden. Der Ort befindet sich etwa 350 Kilometer von der Mündung des Oranje in den Atlantik entfernt; bis nach Springbok sind es 110 Kilometer.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Der Hauptwirtschaftsfaktor ist die Landwirtschaft. Für die Bewässerung werden dem Fluss jährlich rund 15 Millionen Kubikmeter Wasser entnommen. Luzerne und Gemüse sind die Hauptprodukte. Der Bewässerungskanal wird vom Vioolsdrift-Wehr gespeist, das einige Kilometer stromaufwärts vom Grenzübergang liegt. Es bestehen Pläne, vor Vioolsdrift als Gemeinschaftsprojekt von Namibia und Südafrika einen Staudamm zu errichten. Zurzeit gibt es keine Möglichkeit, das Wasser des Oranje und seiner Zuflüsse für Trockenzeiten aufzustauen; der nächste Staudamm liegt 1.400 Kilometer stromaufwärts bei Vanderkloof.

Verkehr[Bearbeiten]

Vioolsdrift ist über die südafrikanische Nationalstraße N7 mit Kapstadt verbunden.

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Vioolsdrift – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Quellen[Bearbeiten]

  1. Gemeindegrenzen Südafrika
  2. Volkszählung 2011, abgerufen am 18. November 2013.