Virgil Williams

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Virgil Williams ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent von Fernsehserien und Filmen. Gemeinsam mit Dee Rees wurde Williams im Rahmen der Oscarverleihung 2018 für die Adaption des gleichnamigen Romans für ihren Film Mudbound für einen Oscar nominiert.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Drehbuchautor begann Williams für die Fernsehserie 24 zu arbeiten, wechselte 2005 in dieser Funktion zu der Fernsehserie Emergency Room – Die Notaufnahme, und schrieb von 2011 bis 2017 für insgesamt 18 Folgen der Fernsehserie Criminal Minds die Drehbücher.[1]

Für den Film Mudbound von Dee Rees schrieb Williams erstmals das Drehbuch für einen Film.[2][3] Für diesen war Williams zudem als ausführender Produzent tätig. Gemeinsam mit Rees wurde Williams im Rahmen der Oscarverleihung 2018 für die Adaption des gleichnamigen Romans für einen Oscar nominiert.

Ende Juni 2018 wurde Williams ein Mitglied der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.[4]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Black Reel Award

  • 2018: Nominierung für das Beste Drehbuch (Mudbound)[5]

Oscar

Writers Guild of America Award

  • 2018: Nominierung für das Beste Originaldrehbuch (Mudbound)[6]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rebecca Davison: Sacked Criminal Minds star Thomas Gibson 'believes writer Virgil Williams isn't so innocent himself following on-set violence' In: dailymail.co.uk, 18. August 2016.
  2. Kim McLendon: Thomas Gibson Nemesis Virgil Williams To Leave Criminal Minds: #NoHotchNoWatch Delighted In: inquisitr.com, 26. April 2017.
  3. Ramin Setoodeh: Can Netflix Crash the Oscars With Dee Rees’ 'Mudbound'?In: Variety, 5. September 2017.
  4. Gregg Kilday: Academy Invites Record 928 New Members. In: The Hollywood Reporter, 25. Juni 2018.
  5. Get Out Dominates the Black Reel Awards In: blackreelawards.com, 13. Dezember 2017.
  6. 2018 Writers Guild Awards Nominees In: wga.org. Abgerufen am 5. Januar 2018.